Rund um Bohol ...

Baclayon

Von uns aus gesehen führt Sie der Weg zu den Chocolate Hills durch die kleine Stadt Baclayon. Sie sollten einen kurzen Stop machen, um sich das berühmte "Blood Compact"-Monument anzusehen. Es ist die Darstellung des Blutpaktes der am 16. März 1565 zwischen dem Spanier Miguel Lopez de Legazpi  und dem Filipino Sikatuna geschlossen wurde. Das Eintreffen der Spanier hat die Philippinen unauslöschlich geprägt. Nicht nur, dass alle philippinischen Dialekte viele spanische Wörter enthalten, sondern vor allem durch die Überbringung des katholischen Glaubens.
In Baclayon steht auch die älteste Kirche der Philippinen (erbaut 1595), an die ein kleines Museum angeschlossen ist.

Wer mag, der kann auch gerne den Baclayon-Frauen bei der Herstellung ihrer Korbwaren auf die Finger schauen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

bloodpact_01.jpg (49054 Byte)

 

bloodpact_02.jpg (47754 Byte)

 

baske_2.jpg (50135 Byte)

 

 

Blood Compact

 

Blood Compact

 

Korbwaren

 

 

baclyon-kirche_02.jpg (47995 Byte)

 

baclyon-kirche_03.jpg (50065 Byte)

 

baclyon-kirche_07.jpg (48602 Byte)

 

 

Baclayon Kirche

 

Baclayon Kirche

 

Baclayon Kirche

 

 

baclyon-kirche_01.jpg (48349 Byte)

 

baclyon-kirche_04.jpg (47586 Byte)

 

baclyon-kirche_05.jpg (49375 Byte)

 

 

Baclayon Kirche

 

Baclayon Kirche

 

Baclayon Kirche

 

 

baclayon poster1.jpg (147918 Byte)

 

baclyon-kirche_06.jpg (48798 Byte)

 

baclayon poster2.jpg (123641 Byte)

 

 

Poster Baclayon

 

Baclayon Kirche

 

Poster Baclayon

 

 

20" bgcolor="#FFCC99" valign="middle" align="center">